• Fußreflexzonen

Fußreflexzonenharmonisierung

Ein sanfter Weg zur Gesundheit 

Mit Hilfe der Fußreflexzonenharmonisierung versucht man an den Füssen, aber auch an den Händen, Ohren oder im Gesicht die Blockade im Körper abzubauen.

Bereits im alten Ägypten wurde die Fußreflexzonenharmonisierung praktiziert. Doch auch in Asien, vor allem in China gehört sie zu den gebräuchlichsten Naturverfahren.

In den Füßen sieht man den gesamten Körper abgebildet und versucht Störungen durch Stimulation bestimmter Zonen zu beseitigen. Ist der Fluss der Energie behindert tritt Stagnation ein und ein bestimmter Bereich gerät aus dem Gleichgewicht. Durch die Anwendung der Fußreflexzonenharmonisierung tritt ein tiefer Entspannungszustand ein und so können sich Spannungen, Beklemmungen, Verstimmungen, Unfallschocks und unendlich viele von der Seele nicht verarbeitete Traumata lösen. Der natürliche Selbstheilungsprozess wird aktiviert.
So werden auf natürliche Weise im Laufe der Zeit viele gesundheitliche Probleme gelindert und ein anhaltend positiver Gesundheitszustand erreicht.

Aus rechtlichen Gründen bitte ich Sie, alle für Sie wichtigen Informationen auf der Seite unseres Verbandes nachzulesen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Angebote für Sie

  • Geistiges Heilen nach Horst Krohne
  • Akasha-Chronik
  • Fußreflexzonenharmonisierung (Verband Europäischer Reflexologen)
  • Beratungen mit den Engeln
  • Astrologische Beratungen auf Anfrage
  • Karma-Arbeit

Für alle Beratungen, Geistheilung, Reiki-Einweihungen und allen anderen Angeboten dieser Internetseite sowie für alle von mir veröffentlichten Angebote gelten folgende Bedingungen, die Sie mit Inanspruchnahme der entsprechenden Angebote akzeptieren.

Bitte lesen Sie hier weiter.

Aktuelles

Kontakt

Phoenix-Institut

Harmonisierung für Körper, Geist, Seele

Anette Krahnke-Höner
Weinbietring 15
D - 67227 Frankenthal

Tel.: +49 (0) 6233 879160
Fax: +49 (0) 6233 9231
info@phoenix-institut-ft.de

Wegbeschreibung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.